Datenschutz-erklärung (DSGVO)!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Unterstützendes Mitglied werden?

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Spenden können abgesetzt werden!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Einsatzkarte LSZ

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

20.05.2019 / 10:15 Uhr

Bewerbe 2019

Sa

27

Apr

2019

Atemschutzleistungsprüfung erfolgreich abgelegt!

ATS-Trupp im Einsatz (Prüfung)
ATS-Trupp im Einsatz (Prüfung)

Da der Atemschutzeinsatz einen wichtigen Teil der Feuerwehrarbeit darstellt ist es notwendig auf diesem Fachgebiet immer auf höchsten Level zu agieren. Um sich auf den Einsatz perfekt vorzubereiten werden neben Schulungen, Übungen und überörtlichen Weiterbildungen auch die Möglichkeit einer Atemschutzleistungsprüfung angeboten. Dieser Herausforderung stellten sich nun vier Kameraden der FF Buchschachen.

Bei dieser sehr selektiven Leistungsprüfung mussten unsere Kameraden auf vier Stationen (Fragen, Masken zerlegen und zusammenbauen, Hindernis-strecke, Bergestrecke) ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Nach einem anstengenden Tag haben alle vier Feuerwehrmänner der FF Buchscha-chen mit einem ausgezeichneten Ergebnis die Prüfung bestanden und konnten Ihr neues Leistungsabzeichen in Empfang nehmen. Wir gratulieren zur bestan-denen Prüfung.

 

Folgende Leistungsabzeichen wurden erstmalig erworben:

 

Atemschutzleistungsabzeichen in Silber

  • HFM Hutter Kevin
  • OFM Obermann Philip
  • OFM Teubel Benjamin

 

Atemschutzleistungsprüfung in Bronze

  • LM Ruiter Stefan

Sa

13

Apr

2019

Tolle Leistungen beim Wissenstest

Wissenstest in Oberwart
Wissenstest in Oberwart

Nach wochenlanger Vorbereitung gemeinsam mit unseren Jugendbetreuern BM Kral Patrick und OFM Obermann Philip traten unsere jungen Kameraden zum Wissenstest an. Ihre Leistungen konnten sich sehen lassen, sie errangen sechs neue Abzeichen.

Um den Wissenstest zu bestehen war es erforderlich das unsere jungen Florianis mehrer Stationen durchlaufen. Dort mussten sie u.a. Knoten anfertigen, Geräte für den Branddienst und den technischen Einsatz erklären, Dienstgrade erkennen und Exerzieren können. Unsere Feuerwehrjugend bestand diese Prüfung mit großem Erfolg und am Ende der Veranstaltung konnten folgende Abzeichen überreicht werden:

 

Wissenstest Stufe 4:

  • JFM Auer Bernhard
  • JFM Bodendorfer Timon
  • JFM Ringbauer Leon

Wissenstest Sufe 3:

  • JFM Grassel Fabian
  • JFM Ringbauer Jakob
  • JFM Schaden Georg

 

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und bedanken uns bei beiden Jugend-betreuern für die tolle Arbeit im Vorfeld.

Sa

06

Apr

2019

Technische Leistungsprüfung fehlerfrei absolviert!

Nach wochenlanger Übungsvorbereitung unter der Leitung von BM Marth Hannes stellte sich eine Gruppe von 10 Mann der Herausforderung "Technische Leistungs-prüfung in Bronze". Bei dieser sehr praxisbezogenen Leistungsprüfung wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert und die Gruppe muss gemäß der Ausbildungsrichtlinie "Die Gruppe im Technischen Einsatz" das vorgegebene Unfallszenario abarbeiten.

Aber auch theoretisches Wissen wurde überprüft. Der Gruppenkommandant musste aus einen Fragenpaket fünf fachbezogene Fragen beantworten und die restliche Gruppe musste einen Gerätekundetest (zwei Geräte im Fahrzeug bei geschlossenen Rollo zeigen) bestehen. Unter den gestrengen Augen der Prüfer (OBR Kinelly Wolfgang, BR Lehner Adolf, ABI Weisz Stefan, SBI Rath Philipp) konnte die Leistungsprüfung fehlerfrei absolviert werden. Wir gratulieren folgenden Kameraden zur bestandenen Leistungsprüfung in Bronze (fett gedruckte Kameraden haben die Leistungsprüfung erstmalig bestanden und somit das Abzeichen überreicht bekommen):

 

HFM Hutter Kevin, FM Marth Alexander, BM Marth Hannes, FM Obermann Andreas, OFM Obermann Philip, FM Polzhofer Marcel-Andre, BI Ringbauer Markus, LM Ruiter Stefan, LM Schützenhofer Niklaas, OFM Teubel Benjamin

 

Dank ergeht an BM Marth Hannes und BI Ringbauer Markus für die Übungsleitung und an OBR Kinelly Wolfgang und BR Lehner Adolf für die Übungsunterstützung.

Sa

09

Mär

2019

FuLA in Gold für OBI Podlisca

Gemeinsam mit zwei Kameraden der FF Guntramsdorf, BM Alexander Hornik und OFM Andreas Moser nahm OBI Roland Podlisca am Funkleistungsbewerb des NÖ Landesfeuerwehrverbandes teil. Bei diesem Bewerb mussten sich alle Teilneh-mer in sechs verschiedenen Disziplinen (Arbeiten mit dem digitalen Funkgerät, Verfassen und Absetzen von Meldungen an die Bezirksalarmzentrale, Lotsen-dienst (Kartenkunde), Arbeiten in der Einsatzleitung, Verfassen und Absetzen einer Lagemeldung, Fragen aus dem Funkwesen) unter Beweis stellen. Alle drei konnten diesen Bewerb sehr erfolgreich beenden und zum Abschluss das Funkleistungsabzeichen in Gold in Empfang nehmen.

BM Hornik, OBI Podlisca, OFM Moser, OBI Schinko
BM Hornik, OBI Podlisca, OFM Moser, OBI Schinko