Veranstaltung

Datenschutz-erklärung (DSGVO)!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Unterstützendes Mitglied werden?

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Spenden können abgesetzt werden!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

10.11.2019 / 14:00 Uhr

von OBI Podlisca Roland

Aktuelles

Sa

09

Nov

2019

Technischer Einsatz - PKW rammt Fahnenmast

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und rammte am Hauptplatz vor dem Kriegerdenkmal einen Fahnenmast und ein Werbeplakat. Dabei ge-riet Schmutz und Steine auf die Fahrbahn. Daraufhin rückte unsere Feuerwehr mit TLF 1000 und 4 Mann unter dem Kommando von BI Ringbauer Markus aus um die Straße zu reinigen. Nachdem die Einsatzstelle abge-sichert war, der Fahnenmast sicher abgelegt wurde und die Straße gesäubert war konnte nach einer Stunde wieder einge-rückt werden.

mehr lesen

Fr

08

Nov

2019

Technischer Einsatz - Traktor verlor Ladegut

Heute wurde die Einsatzkräfte der FF Buch-schachen telefonisch zu einem technischen Einsatz gerufen: Ein Traktor mit Anhänger verlor Ladegut (Mais) welches auf der Straße lag. Kurz darauf rückten wir mit dem TLF 1000 und 3 Mann unter dem Kommando von BI Ringbauer Markus aus. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Mais mittels Besen von der Straße entfern. Nach einer Stunde konnten wir wieder einrücken

mehr lesen

Mo

28

Okt

2019

BI Teubel Reinhold feiert 60er!

Am Montag, den 28. Oktober 2019 feierte unser ehemaliger Kommandant-Stellvertreter BI Teubel Reinhold seinen sechzigsten Geburtstag! Da durfte eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Buchschachen natürlich nicht fehlen. Wir rückten unter dem Kommando von OBI Norbert Benedek mit vollem "Tatü - Tata" aus, und überbrachten ihn auf unsere Art und Weise die besten Glückwünsche und überreichte einen Geschenkkorb. Nachdem der "Flächenbrand" vor seinem Haus gelöscht war, ging es zum gemütlichen Teil über. Wir wurden auf das beste und köstlichste verpflegt. Bei den einen oder anderen Glas Wein wurden etliche Erinnerungen aufgefrischt. Vielen Dank an Fam. Teubel für die Gastfreundschaft!

mehr lesen

Nächste Termine

Kalender in eigenen Kalender importieren (grünen Button anklicken)