Unterstützendes Mitglied werden?

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Einsatzkarte LSZ

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

 11.08.2017 / 12:15 Uhr

Vorwort des Kommandanten

OBI Podlisca Roland
OBI Podlisca Roland

Sehr geehrte Ortsbevölkerung,

liebe Feuerwehrkameraden/innen,

werte Besucher unserer Homepage!

 

Als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Buchschachen möchte ich Sie/Dich auf unserer Seite herzlich willkommen heißen.

 

Vor mittlerweile 120 Jahren wurde in unserem Ort von ein paar Idealisten die Notwendigkeit einer freiwilligen Feuerwehr erkannt und der Grundstein für die „Freiwillige Feuerwehr Buchschachen“ gelegt. Damals besaßen unsere Vorgänger nicht viel mehr als Mut, Pioniergeist und ein Motto, das bis zur heutigen Zeit Gültigkeit hat: „Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr!“

 

Der Arbeitsumfang und die Aufgabenbereiche der Feuerwehren stiegen im Laufe der Jahre ständig an und damit ist auch der Zeitaufwand jedes einzelnen Mitglieds wesentlich gestiegen. Waren es in früheren Zeiten vor allem Brände, welche zur Hauptaufgabe der Feuerwehren zählten, so gilt es heute ein wesentlich umfangreicheres Spektrum von verschiedenen Einsatzherausforderungen abzudecken. Technische Hilfeleistungen (von Menschenrettungen aus Fahrzeugen bis hin zu freimachen von Verkehrswegen), Unwettereinsätze (Hochwasser, Überflutungen, etc.) und Schadstoffeinsätze (Ölspur beseitigen, ausgelaufenes Öl aus einem Heizöltank, usw.) haben unser Einsatzaufkommen nicht nur vergrößert, sondern stellen uns vor immer größere Herausforderungen.

 

Um diesen gewachsen zu sein, bedarf es einer umfangreichen Ausbildung aller Feuerwehrmitglieder. In einer Zeit, in der unser Alltag immer mehr von Zahlen, Fakten, Stress und Leistungsdruck in allen Bereichen unseres Lebens bestimmt wird, ist es nicht selbstverständlich, dass ein freiwilliges, gesellschaftliches Engagement von so vielen Kameraden/innen noch übernommen und vor allem vorbildlich gelebt wird.

 

Als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Buchschachen bin ich stolz und froh, dass dieses Engagement in unserer Wehr so gut funktioniert! Dies zeigt auch der hohe Stand an Aus- und Weiterbildung, die jedes Jahr einen großen Teil unserer Zeit in Anspruch nimmt. 4.000 geleistet Stunden im Jahr 2016 zeigen, dass jedes einzelne Feuerwehrmitglied bereit ist, seinen Teil dazu beizutragen, dass unsere Feuerwehr in dieser Form und Professionalität geführt werden kann und auch auf einem hohen Niveau funktioniert. Dies belegen die 51 gefahrenen Einsätze im letzten Jahr, welche alle reibungslos und ohne Unfälle abgearbeitet werden konnten.

 

Es ist mir ein Bedürfnis, mich für diese Leistung und Einsatzbereitschaft, die „meine Mannschaft“ Jahr für Jahr zeigt, bei meinen Kameradinnen und Kameraden auch auf diesem Weg zu bedanken, aber auch bei ihren Partnern/innen und Familienmitgliedern die immer wieder Verständnis für unsere freiwillige Tätigkeit, im Dienste der Allgemeinheit aufbringen und oftmals auch selbst bei Veranstaltungen ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen.

 

Neben einer gut ausgebildeten Mannschaft gehört zu einer funktionierenden Feuerwehr natürlich ein modernes und der heutigen Zeit entsprechendes Einsatzgerät und Feuerwehrhaus. Im Jahr 2016 konnten wir nach knapp drei Jahren Bauzeit das neu renovierte Feuerwehrhaus seiner Bestimmung übergeben. Dieses Projekt wäre ohne die Unterstützung des Landes Burgenland und der Gemeinde nicht zu realisieren gewesen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle allen Verantwortlichen und Stellen für die Umsetzung und Unterstützung für dieses Projekt.

 

Der wichtigste Partner unserer Ortsfeuerwehr ist jedoch unsere Bevölkerung! Sie unterstützt uns immer und immer wieder mehr als großzügig. Unsere Grillparty und das Sommerfest sind bestens besucht, der Feuerwehrball ist das absolute Highlite und auch bei den jährlichen Haussammlungen (Ballkarten, Florianihefte) bleibt keine Türe geschlossen. Der absolute Höhepunkt aber war die Haussammlung für unseren Feuerwehrhauszubau! Die Spendensumme betrug rund € 14.500! Ein mehr als gewaltiges Ergebnis, das die Wertschätzung der Bevölkerung gegenüber unsere Feuerwehr zum Ausdruck bringt. Danke!

 

Als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Buchschachen kann ich Euch/Ihnen versprechen, alles daran zu setzen, auch in Zukunft unsere Wehr auf einem hohen Stand zu halten, damit die Sicherheit der uns anvertrauten Menschen gewährleistet bleibt. Ausgestattet mit dem Mut und der Begeisterung unserer Vorgänger sollte uns dies auch möglich sein!

 

Mit dem Gruß: „Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr“ verbleibe ich in der Hoffnung, dass dieses Ehrenamt auch in den nächsten Jahrzehnten in dieser Art und Weise aufrecht erhalten bleibt.

 

OBI Roland Podlisca

Kommandant FF Buchschachen