Datenschutz-erklärung (DSGVO)!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Unterstützendes Mitglied werden?

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Spenden können abgesetzt werden!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

20.09.2019 / 13:30 Uhr

von OBI Podlisca Roland

Technische Einsatzübung

T2 - Technischer Einsatz, Person unter Baum eingeklemmt. Gott sei Dank handelte es sich bei dieser Alarmierung nur um ein Übungs-szenario für die heutige technische Übung. Nach dem Eintreffen im Übungsgebiet ergab sich nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter folgendes Bild: Eine Person ist unter einem Baum eingeklemmt und benötigt sofortige Hilfe. Die Befragung des Verletzten ergab, dass eigentlich noch eine zweite Person vor Ort sein sollte.

Diese Person stand höchstwahrscheinlich unter Schock, wollte Hilfe holen und hat sich verlaufen. Sie musste gesucht werden. Nun wurde die Mannschaft eingeteilt. Die Besatzung des TLF 1000 führte die Menschenrettung mit Hilfe der Hebekissen durch, die Besatzung des KLF begann mit der Personensuche. Hier leistete die Wärmebildkamera gute Dienste. Bin kürzester Zeit konnten beide Szenarien erfolgreich abgeschlossen werden. Bei der abschließenden Übungsnachbesprechung zeigten sich die beiden Übungsbeobachter OBI Benedek Norbert und BI Ringbauer Markus von den gezeigten Leistungen beeindruckt und gaben durchwegs gutes Feedbeck. Ein Dank ergeht an unsern Zugskommandanten BM Kral Patrick für die Ausarbeitung der Übung.