Datenschutz-erklärung (DSGVO)!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Unterstützendes Mitglied werden?

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Spenden können abgesetzt werden!

Für Information bitte den roten Knopf drücken!

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

05.08.2019 / 14:05 Uhr

von OBI Podlisca Roland

Technischer Einsatz-Fahrzeugbergung

Technischer Einsatz-Fahrzeugbergung
Technischer Einsatz-Fahrzeugbergung

Um 10:09 Uhr wurden heute unsere Einsatz-kräfte mittels Sirene und Handyalarmierung zum Einsatz gerufen. Ein Kleinbus und zwei PKW waren im Kreuzungsbereich Bergen-straße / Trulitsch verunfallt. Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit MTF, TLF 1000 und KLF zum Einsatz aus. Im Kreuzungs-bereich stießen ein Kleinbus und ein PKW zusammen, wobei der Kleinbus nach dem Aufprall auf ein parkendes Auto stürzte. Nach einer ersten Lageerkundung wurde festge-stellt das es keine Verletzen gab.

Nun wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Kleinbus mittels Seilwinde auf-gerichtet und die beiden PKW gesichert neben der Fahrbahn abgestellt. Nachdem die Einsatzstelle mittels Ölbindemittel gereinigt wurde konnte nach Rücksprache mit der Polizei die Unfallstelle wieder freigegeben werden. Das ebenfalls alarmierte Rote Kreuz konnte Gott sei Dank ohne sich um einen Verletzten zu kümmern wieder abrücken. Nach zirka zwei Stunden war unser Einsatz beendet und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Wir bedanken uns bei der Polizei, dem Roten Kreuz und der LSZ für die gute Zusammenarbeit.

Alarmierung:

10:09 Sirene/T1/VKU Fahrzeugbergung/Buchschachen/Richtung Oberwart

Einsatzort:

Bergenstraße Kreuzung Richtung Trulitsch

Einsatztätigkeit:

Einsatzstelle absichern, Kleinbus mittels Seilwinde aufrichten, zwei verunfallte PKW gesichert abgestellt, Straße mittels Ölbindemittel gereinigt.

Einsatzleiter:

BI Ringbauer Markus

Eingesetzte Fahrzeuge/Mannschaft:

 6 Mann

1 MTF (GK HLM Schaden Alfred)

1 TLF 1000 (GK BI Ringbauer Markus) 

1 KLF (GK OBM Handler Wolfgang)