Unterstützendes Mitglied werden?

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Einsatzkarte LSZ

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

 11.08.2017 / 12:15 Uhr

Mo

12

Dez

2016

Funkwart Lehrgang - LM Handler Wolfgang

Lehrgang:

Funkwart Lehrgang (FUW) an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

LM Wolfgang Handler

Lehrgangsdauer:

12.12.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FUW werden neuen Funkwarten die Kompetenzen vermittelt, welche für ihre Tätigkeit notwendig sind. Das Organisieren der notwendigen Wartungsarbeiten und der Proberufe, die Betreuung der Sirenensteuerendstelle sowie die Durchführung von Funkschulungen und -übungen sind die wesentlichen Lerninhalte.

Mo

12

Dez

2016

Funkwart Lehrgang - OBI Podlisca Roland

Lehrgang:

Funkwart Lehrgang (FUW) an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OBI Podlisca Roland

Lehrgangsdauer:

12.12.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FUW werden neuen Funkwarten die Kompetenzen vermittelt, welche für ihre Tätigkeit notwendig sind. Das Organisieren der notwendigen Wartungsarbeiten und der Proberufe, die Betreuung der Sirenensteuerendstelle sowie die Durchführung von Funkschulungen und -übungen sind die wesentlichen Lerninhalte.

Mi

30

Nov

2016

Führen 2 (Zugskommandanten) Lehrgang - HLM Marth Hannes

Lehrgang:

Führen 2 (Zugskommandanten) - Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt (FUE2)

Lehrgangsteilnehmer:

HLM Marth Hannes

Lehrgangsdauer:

30.11. - 02.12.2016 (20 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im FUE2 werden aufbauend auf den FUE1 und STB1 die Kompetenzen vermittelt, welche für einen Zugskommandanten aber auch Leiter von Einsätzen in Zugstärke notwendig sind. In Planspielen und praktischen Übungen werden die Kräftebemessung, Befehlsgebung und Lageführung gelernt und die Abhaltung von Zugsübungen und Zugsschulungen geübt.

Sa

29

Okt

2016

Tauchdienst Fortbildung - OBM Ringbauer Markus

Lehrgang:

Tauchdienst Fortbildung (TAFB) - Tauchlager in Weyregg am Attersee 

Lehrgangsteilnehmer:

OBM Markus Ringbauer

Lehrgangsdauer:

24.10. - 29.10.2016 (24 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

In der TAFB erfolgt die praktische Abrundung der laufenden Übungstätigkeit und die Aktualisierung der Kenntnisse der Taucher des Landes-feuerwehrverbandes. Die Themenzusammenstellung erfolgt jeweils nach aktuellen Notwendigkeiten. 

Sa

29

Okt

2016

Funk-Lehrgang JFM Obermann Andreas

Lehrgang:

Funk-Lehrgang (FU) im Feuerwehrhaus Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

JFM Obermann Andreas

Lehrgangsdauer:

29.10.2016 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FU erfolgt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder zum Funker. Der Teilnehmer lernt die wichtigsten einfachen Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte. Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wird ebenfalls vermittelt. Kartenkunde und schwierige Funkgesprächsarten sind Gegenstand des Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der Einsatzleitung) - Lehgrganges (STB1)

Sa

29

Okt

2016

Funk-Lehrgang PFM Teichmeister Andrè

Lehrgang:

Funk-Lehrgang (FU) im Feuerwehrhaus Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

PFM Teichmeister Andrè

Lehrgangsdauer:

29.10.2016 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FU erfolgt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder zum Funker. Der Teilnehmer lernt die wichtigsten einfachen Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte. Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wird ebenfalls vermittelt. Kartenkunde und schwierige Funkgesprächsarten sind Gegenstand des Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der Einsatzleitung) - Lehgrganges (STB1)

Do

20

Okt

2016

Truppführerabschluss Lehrgang - HFM Kral Patrick

Lehrgang:

Truppführerabschluss Lehrgang (TRFA) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

HFM Kral Patrick

Lehrgangsdauer:

20.10.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im TRFA werden in Ergänzung zu den vorausgesetzten Lehrgängen der Truppmann- und Truppführerausbildung die Kompetenzen vermittelt, welche für die Tätigkeit als Truppführer nötig sind. Dazu gehören vor allem das Wahrnehmen der Führungsverantwortung im Trupp sowie der laufende Kontakt zum Gruppenkommandanten und den eigenen Truppmännern. Zusätzlich erfolgt die Wiederholung und Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte der Lehrgänge der Truppführerausbildung in Form einer alle Themen umfassenden Abschlussprüfung.

Do

20

Okt

2016

Truppführerabschluss Lehrgang - LM Handler Wolfgang

Lehrgang:

Truppführerabschluss Lehrgang (TRFA) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

LM Handler Wolfgang

Lehrgangsdauer:

20.10.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im TRFA werden in Ergänzung zu den vorausgesetzten Lehrgängen der Truppmann- und Truppführerausbildung die Kompetenzen vermittelt, welche für die Tätigkeit als Truppführer nötig sind. Dazu gehören vor allem das Wahrnehmen der Führungsverantwortung im Trupp sowie der laufende Kontakt zum Gruppenkommandanten und den eigenen Truppmännern. Zusätzlich erfolgt die Wiederholung und Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte der Lehrgänge der Truppführerausbildung in Form einer alle Themen umfassenden Abschlussprüfung.

0 Kommentare

Fr

07

Okt

2016

Branddienst-Lehrgang - FM Obermann Philip

Lehrgang:

Branddienst-Lehrgang (BD) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

FM Obermann Philip

Lehrgangsdauer:

05.10 - 07.10.2016 (20 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im BD werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche für einen optimalen Löscheinsatz und zur Tätigkeit als Strahlrohrführer nötig sind. Neben dem Kennenlernen der Wirkung von Löschmitteln und Löschgeräten und der optimalen Nutzung der umfangreichen Ausrüstung von Löschfahrzeugen, wird vor allem auf das richtige Verlegen von Schlauchleitungen und eine dynamische Strahlrohrführung großer Wert gelegt.

Fr

07

Okt

2016

Branddienst-Lehrgang - FM Ruiter Stefan

Lehrgang:

Branddienst-Lehrgang (BD) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

FM Ruiter Stefan

Lehrgangsdauer:

05.10 - 07.10.2016 (20 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im BD werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche für einen optimalen Löscheinsatz und zur Tätigkeit als Strahlrohrführer nötig sind. Neben dem Kennenlernen der Wirkung von Löschmitteln und Löschgeräten und der optimalen Nutzung der umfangreichen Ausrüstung von Löschfahrzeugen, wird vor allem auf das richtige Verlegen von Schlauchleitungen und eine dynamische Strahlrohrführung großer Wert gelegt.

Fr

07

Okt

2016

Branddienst-Lehrgang - FM Teubel Benjamin

Lehrgang:

Branddienst-Lehrgang (BD) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

FM Teubel Benjamin

Lehrgangsdauer:

05.10 - 07.10.2016 (20 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im BD werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche für einen optimalen Löscheinsatz und zur Tätigkeit als Strahlrohrführer nötig sind. Neben dem Kennenlernen der Wirkung von Löschmitteln und Löschgeräten und der optimalen Nutzung der umfangreichen Ausrüstung von Löschfahrzeugen, wird vor allem auf das richtige Verlegen von Schlauchleitungen und eine dynamische Strahlrohrführung großer Wert gelegt.

Do

29

Sep

2016

Verwalter 2 - OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgang:

Verwalter 2 Lehrgang (VW2) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgangsdauer:

29.09.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im VW2 werden neuen Kassieren und Verwaltern die Kompetenzen vermittelt, welche zur Bewältigung der Aufgaben auf dem Gebiet Finanzverwaltung benötigt werden.

Mi

28

Sep

2016

Verwaltungssoftware Fortbildung - OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgang:

Verwaltungssoftware - Fortbildung (VWSWFB) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgangsdauer:

28.09.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Erster Teil in der Dauer von drei Sunden mit Informationen und praktischen syBOS-Übungen für syBOS-Neulinge; Zweiter Teil in der Dauer von einigen Stunden für fortgeschrittene syBOS-Anwender. (Anmerkung: syBOS ist das Verwaltungsprogramm der burgenländischen Feuerwehren).

Mi

28

Sep

2016

Verwaltungssoftware Fortbildung - V Karner Horst

Lehrgang:

Verwaltungssoftware - Fortbildung (VWSWFB) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

V Karner Horst

Lehrgangsdauer:

28.09.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Erster Teil in der Dauer von drei Sunden mit Informationen und praktischen syBOS-Übungen für syBOS-Neulinge; Zweiter Teil in der Dauer von einigen Stunden für fortgeschrittene syBOS-Anwender. (Anmerkung: syBOS ist das Verwaltungsprogramm der burgenländischen Feuerwehren).

Mi

28

Sep

2016

Verwaltungssoftware Fortbildung - OBI Podlisca Roland

Lehrgang:

Verwaltungssoftware - Fortbildung (VWSWFB) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OBI Podlisca Roland

Lehrgangsdauer:

28.09.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Erster Teil in der Dauer von drei Sunden mit Informationen und praktischen syBOS-Übungen für syBOS-Neulinge; Zweiter Teil in der Dauer von einigen Stunden für fortgeschrittene syBOS-Anwender. (Anmerkung: syBOS ist das Verwaltungsprogramm der burgenländischen Feuerwehren).

Di

27

Sep

2016

Verwalter 1 - OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgang:

Verwalter 1 Lehrgang (VW1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgangsdauer:

27.09. - 28.09.2016 (16 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im VW1 werden neuen Schriftführern und Verwaltern die Kompetenzen vermittelt, welche zur Bewältigung ihrer Aufgaben auf den Gebieten der allgemeinen Verwaltung, der Administration, des Personalwesens und der Geräteverwaltung benötigt werden.

Do

22

Sep

2016

Technik 1 - FM Ruiter Stefan

Lehrgang:

Technik 1 (Basisausbildung) Lehrgang (TE1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

FM Ruiter Stefan

Lehrgangsdauer:

22.09. - 23.09.2016 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im TE1 werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Hilfeleistungen benötigt werden. Dazu gehören Fahrzeugbergungen oder Bauunfälle, welche mit bei jeder Feuerwehr vorhandener Ausrüstung bewältigt werden können. Ebenso werden einfache Sicherungsmaßnahmen für Personen an exponierten Stellen und der Einsatz von tragbaren Leitern - samt einfacher Personenrettung - erlernt.

Do

22

Sep

2016

Technik 1 - FM Teubel Benjamin

Lehrgang:

Technik 1 (Basisausbildung) Lehrgang (TE1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

FM Teubel Benjamin

Lehrgangsdauer:

22.09. - 23.09.2016 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im TE1 werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Hilfeleistungen benötigt werden. Dazu gehören Fahrzeugbergungen oder Bauunfälle, welche mit bei jeder Feuerwehr vorhandener Ausrüstung bewältigt werden können. Ebenso werden einfache Sicherungsmaßnahmen für Personen an exponierten Stellen und der Einsatz von tragbaren Leitern - samt einfacher Personenrettung - erlernt.

Do

22

Sep

2016

Technik 1 - FM Obermann Philip

Lehrgang:

Technik 1 (Basisausbildung) Lehrgang (TE1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

FM Obermann Philip

Lehrgangsdauer:

22.09. - 23.09.2016 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im TE1 werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Hilfeleistungen benötigt werden. Dazu gehören Fahrzeugbergungen oder Bauunfälle, welche mit bei jeder Feuerwehr vorhandener Ausrüstung bewältigt werden können. Ebenso werden einfache Sicherungsmaßnahmen für Personen an exponierten Stellen und der Einsatz von tragbaren Leitern - samt einfacher Personenrettung - erlernt.

Mi

21

Sep

2016

Schadstoff 1 (Basisausbildung) LG -  LM Handler Wolfgang

Lehrgang:

Schadstoff 1 (Basisausbildung) Lehrgang (SCHS1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

LM Handler Wolfgang

Lehrgangsdauer:

21.11.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im SCHS1 werden über die TRMA2 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Schadstoffeinsätzen in jeder Feuerwehr benötigt werden. Dazu gehören Kennzeichnungsbestimmungen und Möglichkeiten der Informationseinholung sowie die praktische Anwendung des Gefahrgut-Ersteinsatz-Sets der Feuerwehr und einfache Dekontaminationsmaßnahmen.

Mi

21

Sep

2016

Schadstoff 1 (Basisausbildung) LG - HFM Kral Patrick

Lehrgang:

Schadstoff 1 (Basisausbildung) Lehrgang (SCHS1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

HFM Kral Patrick

Lehrgangsdauer:

21.11.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im SCHS1 werden über die TRMA2 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Schadstoffeinsätzen in jeder Feuerwehr benötigt werden. Dazu gehören Kennzeichnungsbestimmungen und Möglichkeiten der Informationseinholung sowie die praktische Anwendung des Gefahrgut-Ersteinsatz-Sets der Feuerwehr und einfache Dekontaminationsmaßnahmen.

Mi

21

Sep

2016

Schadstoff 1 (Basisausbildung) LG - OFM Schützenhofer Niklaas

Lehrgang:

Schadstoff 1 (Basisausbildung) Lehrgang (SCHS1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Schützenhofer Niklaas

Lehrgangsdauer:

21.11.2016 (8 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im SCHS1 werden über die TRMA2 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Schadstoffeinsätzen in jeder Feuerwehr benötigt werden. Dazu gehören Kennzeichnungsbestimmungen und Möglichkeiten der Informationseinholung sowie die praktische Anwendung des Gefahrgut-Ersteinsatz-Sets der Feuerwehr und einfache Dekontaminationsmaßnahmen.

Sa

10

Sep

2016

Truppmannausbildung Teil 1 Abschluss JFM Obermann Andreas

Lehrgang:

Truppmann 1 - Abschlussprüfung

Lehrgangsteilnehmer:

JFM Obermann Andreas

Lehrgangsdauer:

10.09.2016 (07:30 - 10:00 Uhr)

 

Lehrgangsziel:

Die TRMA1 dient der Einführung neuer Feuerwehrmitglieder (Aktive und Feuerwehrjugendmitglieder) in die eigene Feuerwehr. Die Inhalte der TRMA1 werden sowohl in der Feuerwehrjugend als auch im Aktivdienst - wenn möglich gemeinsam - vermittelt. Dies erfolgt in der eigenen Feuerwehr bzw. Feuerwehrjugend sowie im Bezirk oder Abschnitt. In einem örtlichen Teil werden die organisatorischen und rechtlichen Bedingungen für die Feuerwehrmitgliedschaft, die eigene Ausrüstung und die Geräte und Fahrzeuge der eigenen Feuerwehr vermittelt. In einem überörtlichen Teil erfolgt vor allem die Vermittlung der Gerätebedienung sowie der „Gruppe im Löscheinsatz“ sowie die Überprüfung aller Inhalte.

Sa

10

Sep

2016

Truppmannausbildung Teil 1 Abschluss PFM Teichmeister Andrè

Lehrgang:

Truppmann 1 - Abschlussprüfung

Lehrgangsteilnehmer:

PFM Teichmeister Andrè

Lehrgangsdauer:

10.09.2016 (07:30 - 10:00 Uhr)

 

Lehrgangsziel:

Die TRMA1 dient der Einführung neuer Feuerwehrmitglieder (Aktive und Feuerwehrjugendmitglieder) in die eigene Feuerwehr. Die Inhalte der TRMA1 werden sowohl in der Feuerwehrjugend als auch im Aktivdienst - wenn möglich gemeinsam - vermittelt. Dies erfolgt in der eigenen Feuerwehr bzw. Feuerwehrjugend sowie im Bezirk oder Abschnitt. In einem örtlichen Teil werden die organisatorischen und rechtlichen Bedingungen für die Feuerwehrmitgliedschaft, die eigene Ausrüstung und die Geräte und Fahrzeuge der eigenen Feuerwehr vermittelt. In einem überörtlichen Teil erfolgt vor allem die Vermittlung der Gerätebedienung sowie der „Gruppe im Löscheinsatz“ sowie die Überprüfung aller Inhalte.

Do

08

Sep

2016

Technik 1 - OFM Hutter Kevin

Lehrgang:

Technik 1 (Basisausbildung) Lehrgang (TE1) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Hutter Kevin

Lehrgangsdauer:

08.09. - 09.09.2016 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im TE1 werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche bei einfachen Hilfeleistungen benötigt werden. Dazu gehören Fahrzeugbergungen oder Bauunfälle, welche mit bei jeder Feuerwehr vorhandener Ausrüstung bewältigt werden können. Ebenso werden einfache Sicherungsmaßnahmen für Personen an exponierten Stellen und der Einsatz von tragbaren Leitern - samt einfacher Personenrettung - erlernt.

Fr

26

Aug

2016

Truppmann Ausbildung Teil 1 im Bez. Jennersdorf - PFM Teichmeister Andrè

Lehrgang:

Truppmann Ausbildung Teil 1 im Bezirk Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

JFM Obermann Andreas

Lehrgangsdauer:

26.08. - 27.08.2016 (14 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Die TRMA1 dient der Einführung neuer Feuerwehrmitglieder (Aktive und Feuerwehrjugendmitglieder) in die eigene Feuerwehr. Die Inhalte der TRMA1 werden sowohl in der Feuerwehrjugend als auch im Aktivdienst - wenn möglich gemeinsam - vermittelt. Dies erfolgt in der eigenen Feuerwehr bzw. Feuerwehrjugend sowie im Bezirk oder Abschnitt. In einem örtlichen Teil werden die organisatorischen und rechtlichen Bedingungen für die Feuerwehrmitgliedschaft, die eigene Ausrüstung und die Geräte und Fahrzeuge der eigenen Feuerwehr vermittelt. In einem überörtlichen Teil erfolgt vor allem die Vermittlung der Gerätebedienung sowie der „Gruppe im Löscheinsatz“ sowie die Überprüfung aller Inhalte.

Erläuterungen:

Die TRMA1 wird entsprechend der DA Nr. 4.3.2. „Truppmannausbildung im LFV Bgld“ durchgeführt und im BFKdo durch Wissenstests (WT1 bis WT6) bzw. Theoretischer TRMA1-Prüfung (TRMA1-TP)“ sowie durch das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold (JLAG) bzw. Praktischer TRMA1-Prüfung (TRMA1-PP) überprüft.

Sa

30

Apr

2016

Truppmann Ausbildung Teil 1 im Bez. Oberwart - JFM Obermann Andreas

Lehrgang:

Truppmann Ausbildung Teil 1 im Bezirk Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

JFM Obermann Andreas

Lehrgangsdauer:

29.04. - 30.04.2016 (14 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Die TRMA1 dient der Einführung neuer Feuerwehrmitglieder (Aktive und Feuerwehrjugendmitglieder) in die eigene Feuerwehr. Die Inhalte der TRMA1 werden sowohl in der Feuerwehrjugend als auch im Aktivdienst - wenn möglich gemeinsam - vermittelt. Dies erfolgt in der eigenen Feuerwehr bzw. Feuerwehrjugend sowie im Bezirk oder Abschnitt. In einem örtlichen Teil werden die organisatorischen und rechtlichen Bedingungen für die Feuerwehrmitgliedschaft, die eigene Ausrüstung und die Geräte und Fahrzeuge der eigenen Feuerwehr vermittelt. In einem überörtlichen Teil erfolgt vor allem die Vermittlung der Gerätebedienung sowie der „Gruppe im Löscheinsatz“ sowie die Überprüfung aller Inhalte.

Erläuterungen:

Die TRMA1 wird entsprechend der DA Nr. 4.3.2. „Truppmannausbildung im LFV Bgld“ durchgeführt und im BFKdo durch Wissenstests (WT1 bis WT6) bzw. Theoretischer TRMA1-Prüfung (TRMA1-TP)“ sowie durch das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold (JLAG) bzw. Praktischer TRMA1-Prüfung (TRMA1-PP) überprüft.

Fr

22

Apr

2016

Ausbildung in der Feuerwehr - Lehrgang - OBI Podlisca Roland

Lehrgang:

Ausbildung in der Feuerwehr - Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt (ABIDF)

Lehrgangsteilnehmer:

OBI Podlisca Roland

Lehrgangsdauer:

20.04. - 22.04.2016 (24 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im ABIDF werden die Kompetenzen vermittelt, welche für die Tätigkeit als Ausbilder in der Feuerwehr notwendig sind. Idealerweise werden möglichst erfahrene und gut ausgebildete Feuerwehrmitglieder gemeldet, die in ihrer Feuerwehr als Ausbilder eingesetzt werden. Es wird das Ausbilderverhalten bei Schulungen, Geräteeinschulungen, trockenen und nassen Gruppenübungen sowie Einsatzübungen erlernt und praktisch erprobt. Die anschließende Analyse der Schulungen und Übungen ist wesentlicher Seminarbestandteil.

Fr

22

Apr

2016

Ausbildung in der Feuerwehr - Lehrgang - HBM Benedek Norbert

Lehrgang:

Ausbildung in der Feuerwehr - Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt (ABIDF)

Lehrgangsteilnehmer:

HBM Benedek Norbert

Lehrgangsdauer:

20.04. - 22.04.2016 (24 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im ABIDF werden die Kompetenzen vermittelt, welche für die Tätigkeit als Ausbilder in der Feuerwehr notwendig sind. Idealerweise werden möglichst erfahrene und gut ausgebildete Feuerwehrmitglieder gemeldet, die in ihrer Feuerwehr als Ausbilder eingesetzt werden. Es wird das Ausbilderverhalten bei Schulungen, Geräteeinschulungen, trockenen und nassen Gruppenübungen sowie Einsatzübungen erlernt und praktisch erprobt. Die anschließende Analyse der Schulungen und Übungen ist wesentlicher Seminarbestandteil.

Fr

15

Apr

2016

Maschinisten/TLF Lehrgang - OFM Hutter Kevin

Lehrgang:

Maschinisten/TLF Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt (MAT)

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Hutter Kevin

Lehrgangsdauer:

13.04. - 15.04.2016 (20 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im MAT werden jene Kompetenzen vermittelt, die zur Arbeit als Einsatzmaschinist notwendig sind. Gelernt wird das Bedienen der feuerwehreigenen Tragkraftspritzen und Einbaupumpen sowie der gängigsten motorbetriebenen Aggregate.

Mi

13

Apr

2016

Feuerwehrjugendbetreuerlehrgang - HFM Kral Patrick

Lehrgang:

Feuerwehrjugendbetreuerlehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt (FJB)

Lehrgangsteilnehmer:

HFM Kral Patrick

Lehrgangsdauer:

11.04. - 13.04.2016 (24 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im FJB werden neuen Jugendbetreuern die Kompetenzen vermittelt, welche für diese Funktion notwendig sind. Sie werden mit den organisatorischen und fachlichen Grundlagen, den Richtlinien des Jugendschutzes, Bewerben, Wissenstests, Zeltaufbau, spielerischen Beschäftigungsmöglichkeiten usw. vertraut gemacht und lernen die Notwendigkeit der feuerwehrfachlichen Ausbildung (Gerätekunde, Funk, Exerzieren) kennen. Große Bedeutung wird auch der Sensibilisierung für persönliche Gespräche und Wahrnehmung der eigenen Führungsverantwortung gegenüber den Jugendlichen gelegt.

Di

12

Apr

2016

BOS-Funk-Fortbildung - LM Handler Wolfgang

Lehrgang:

BOS-Funk-Fortbildung an der FH Pinkafeld (BOSFB)

Lehrgangsteilnehmer:

LM Wolfgang Handler

Lehrgangsdauer:

12.04.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Dieser Fortbildungslehrgang richtet sich an die Abschnittsfunkwarte und Funk-Ausbilder der Bezirke, sowie an die Funkwarte der Feuerwehren. Es wird der Projektplan zur Errichtung des Digitalfunknetzes BOS-Austria im Burgenland vorgestellt. Der Rufnummern- und Sprechgruppenplan für den LFV Burgenland wird ebenso erläutert wie das geplante Ausstattungskonzept. Die Teilnehmer sollen in weiterer Folge als Multiplikatoren für dieses Thema tätig sein und bei der Erstellung des zukünftigen Funk-Ausbildungskonzeptes (Lehrgänge und Bewerbe) mitarbeiten.

Di

12

Apr

2016

BOS-Funk-Fortbildung - OFM Schhützenhofer-Handler Silke

Lehrgang:

BOS-Funk-Fortbildung an der FH Pinkafeld (BOSFB)

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Schützenhofer-Handler Silke

Lehrgangsdauer:

12.04.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Dieser Fortbildungslehrgang richtet sich an die Abschnittsfunkwarte und Funk-Ausbilder der Bezirke, sowie an die Funkwarte der Feuerwehren. Es wird der Projektplan zur Errichtung des Digitalfunknetzes BOS-Austria im Burgenland vorgestellt. Der Rufnummern- und Sprechgruppenplan für den LFV Burgenland wird ebenso erläutert wie das geplante Ausstattungskonzept. Die Teilnehmer sollen in weiterer Folge als Multiplikatoren für dieses Thema tätig sein und bei der Erstellung des zukünftigen Funk-Ausbildungskonzeptes (Lehrgänge und Bewerbe) mitarbeiten.

Di

12

Apr

2016

BOS-Funk-Fortbildung - HBM Benedek Norbert

Lehrgang:

BOS-Funk-Fortbildung an der FH Pinkafeld (BOSFB)

Lehrgangsteilnehmer:

HBM Benedek Norbert

Lehrgangsdauer:

12.04.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Dieser Fortbildungslehrgang richtet sich an die Abschnittsfunkwarte und Funk-Ausbilder der Bezirke, sowie an die Funkwarte der Feuerwehren. Es wird der Projektplan zur Errichtung des Digitalfunknetzes BOS-Austria im Burgenland vorgestellt. Der Rufnummern- und Sprechgruppenplan für den LFV Burgenland wird ebenso erläutert wie das geplante Ausstattungskonzept. Die Teilnehmer sollen in weiterer Folge als Multiplikatoren für dieses Thema tätig sein und bei der Erstellung des zukünftigen Funk-Ausbildungskonzeptes (Lehrgänge und Bewerbe) mitarbeiten.

Di

12

Apr

2016

BOS-Funk-Fortbildung - OBI Podlisca Roland

Lehrgang:

BOS-Funk-Fortbildung an der FH Pinkafeld (BOSFB)

Lehrgangsteilnehmer:

OBI Podlisca Roland

Lehrgangsdauer:

12.04.2016 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Dieser Fortbildungslehrgang richtet sich an die Abschnittsfunkwarte und Funk-Ausbilder der Bezirke, sowie an die Funkwarte der Feuerwehren. Es wird der Projektplan zur Errichtung des Digitalfunknetzes BOS-Austria im Burgenland vorgestellt. Der Rufnummern- und Sprechgruppenplan für den LFV Burgenland wird ebenso erläutert wie das geplante Ausstattungskonzept. Die Teilnehmer sollen in weiterer Folge als Multiplikatoren für dieses Thema tätig sein und bei der Erstellung des zukünftigen Funk-Ausbildungskonzeptes (Lehrgänge und Bewerbe) mitarbeiten.

Di

29

Mär

2016

Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der ELtg) Lehrgang - HLM Marth Hannes

Lehrgang:

Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der Einsatzleitung) - Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt (STB1)

Lehrgangsteilnehmer:

HLM Marth Hannes

Lehrgangsdauer:

29.03. - 30.03.2016 (16 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im STB1 werden die Kompetenzen der Führungsunterstützung vermittelt, welche für die Tätigkeit in einer Einsatzleitstelle der Feuerwehr notwendig sind. Dies sind vor allem schriftliche und zeichnerische Lageführung und Kartenkunde, das Sicherstellen der Nachrichtenverbindungen und das Schaffen von Entscheidungsgrundlagen und –hilfen für den Einsatzleiter.

Mi

02

Mär

2016

Atemschutz 2 (Innenangriff) Lehrgang - LM Handler Wolfgang

Lehrgang:

Atemschutz 2 (Innenangriff) - Lehrgang (AS2) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

LM Wolfgang Handler

Lehrgangsdauer:

29.02. - 02.03.2016 (16 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Der AS2 ist der zweite Teil der Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Im AS2 werden die Kompetenzen erworben, die zu einem reibungslosen und erfolgreichen Innenangriff unerlässlich sind. Vor allem werden diese Tätigkeiten im neuen Branddienstaubildungszentrum, unter Beachtung der geltenden Sicherheitsbestimmungen, praktisch geübt.

Fr

05

Feb

2016

Branddienst-Lehrgang - OFM Hutter Kevin

Lehrgang:

Branddienst-Lehrgang (BD) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Hutter Kevin

Lehrgangsdauer:

03.02. - 05.02.2016 (20 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im BD werden über die TRMA1 hinaus führende Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, welche für einen optimalen Löscheinsatz und zur Tätigkeit als Strahlrohrführer nötig sind. Neben dem Kennenlernen der Wirkung von Löschmitteln und Löschgeräten und der optimalen Nutzung der umfangreichen Ausrüstung von Löschfahrzeugen, wird vor allem auf das richtige Verlegen von Schlauchleitungen und eine dynamische Strahlrohrführung großer Wert gelegt.

Fr

22

Jan

2016

Informationslehrgang für FWJ-Betreuer - OFM Schaden Daniela

Lehrgang:

Informationslehrgang für Feuerwehrjugendbetreuer im Feuerwehrhaus Oberwart 

Lehrgangsteilnehmer:

OFM Schaden Daniela

Lehrgangsdauer:

4 Unterrichtseinheiten

 

Lehrgangsziel:

Im IFJB erfolgt die landesweite Abstimmung der laufenden Übungs-, Bewerbs- und Prüfungstätigkeit in der Feuerwehrjugend des Landesfeuerwehrverbandes und die Aktualisierung der Kenntnisse der Jugendbetreuer. Die Themenzusammenstellung erfolgt jeweils nach aktuellen Notwendigkeiten.

 

Fr

22

Jan

2016

Informationslehrgang für FWJ-Betreuer - HFM Kral Patrick

Lehrgang:

Informationslehrgang für Feuerwehrjugendbetreuer im Feuerwehrhaus Oberwart 

Lehrgangsteilnehmer:

HFM Patrick Kral

Lehrgangsdauer:

4 Unterrichtseinheiten

 

Lehrgangsziel:

Im IFJB erfolgt die landesweite Abstimmung der laufenden Übungs-, Bewerbs- und Prüfungstätigkeit in der Feuerwehrjugend des Landesfeuerwehrverbandes und die Aktualisierung der Kenntnisse der Jugendbetreuer. Die Themenzusammenstellung erfolgt jeweils nach aktuellen Notwendigkeiten.

 

0 Kommentare