Unterstützendes Mitglied werden?

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Einsatzkarte LSZ

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Besucherzähler:

(Seit 22.08.2017)

Zuletzt aktualisiert:

21.10.2017 / 09:40 Uhr

Mo

14

Dez

2015

Atemschutzwart-Lehrgang HLM Gangel Johann

Lehrgang:

Atemschutwart-Lehrgang (ATSW) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

HLM Gangel Johann

 

Lehrgangsdauer:

14.12.2015 (8 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im ATSW werden neuen Atemschutzwarten die Kompetenzen vermittelt, welche für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit notwendig sind. Die laufenden ATS-Gerätewartungsarbeiten und die Organisation der ärztlichen Untersuchungen sind neben dem Planen und Durchführen von ATS-Schulungen und -Übungen die wichtigsten Lerninhalte.

0 Kommentare

Mo

14

Dez

2015

Atemschutzwart-Lehrgang LM Handler Wolfgang

Lehrgang:

Atemschutwart-Lehrgang (ATSW) an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

LM Handler Wolfgang

 

Lehrgangsdauer:

14.12.2015 (8 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsziel:

Im ATSW werden neuen Atemschutzwarten die Kompetenzen vermittelt, welche für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit notwendig sind. Die laufenden ATS-Gerätewartungsarbeiten und die Organisation der ärztlichen Untersuchungen sind neben dem Planen und Durchführen von ATS-Schulungen und -Übungen die wichtigsten Lerninhalte.

0 Kommentare

Mi

09

Dez

2015

Kommandantenlehrgang - HBM Benedek Norbert

Lehrgang:

Kommandantenlehrgang an der LFS in Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

HBM Benedek Norbert

Lehrgangsdauer:

09.12. - 11.12.2015 (24 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im KDT werden die für neue Feuerwehrkommandanten (-stellvertreter) notwendigen Kompetenzen betreffend die Geschäftsführung und den Dienstbetrieb in den Feuerwehren vermittelt. Dazu werden die bestehenden gesetzlichen Bestimmungen und Dienstanweisungen nähergebracht, sowie Aufgabenbereiche, wie Führen der Feuerwehrmitglieder, Leiten von Ausbildungsveranstaltungen und Sitzungen, Auftreten als Redner und Repräsentant, weiters der vorbeugende Brandschutz und der Wartungsdienst sowie die Verwaltung und Finanzgebarung gemeinsam erarbeitet.

 

Anmerkung:

Voraussetzungen für den 24 stündigen KDT ist die abgeschlossene TRMA1 (möglichst FUE2) sowie die Kommandanten(stellvertreter)funktion oder eine Höhere Feuerwehrer-Funktion und ein Mindestalter von 18 Jahren.

0 Kommentare

Do

05

Nov

2015

Feuerwehrführerschein Lehrgang - LM Wolfgang Handler

Lehrgang:

Feuerwehrführerschein Lehrgang an der LFS in Eisenstadt

Lehrgangsteilnehmer:

LM Wolfgang Handler

Lehrgangsdauer:

32 Unterrichtseinheiten

 

Lehrgangsziel:

Im FWFS werden die Kompetenzen erworben, die Feuerwehrmitglieder mit vorhandenem B-Führerschein zum Lenken von C-Feuerwehrfahrzeugen berechtigen. Durch theoretische und praktische Schulungen (am ersten und zweiten Lehrgangstag) sowie Übungsfahrten am dritten Lehrgangstag bei einer Fahrschule erfolgt die Vorbereitung auf die Prüfung. Diese ist in den nächsten Wochen mit eigenem Feuerwehrfahrzeug und Fahrtrainer der Feuerwehr abzurunden. 

 

Anmerkung:

Voraussetzungen für den 32-stündigen FWFS sind die abgeschlossene TRMA2 sowie der mindestens 3-jährige Besitz eines B-Führerscheins sowie das Mindestalter von 21 Jahren.


Infoblatt zum download

0 Kommentare

Do

29

Okt

2015

Tauchdienst Fortbildung - OBM Ringbauer Markus

Lehrgang:

Tauchdienst Fortbildung (TAFB) - Tauchlager in Weyregg am Attersee 

Lehrgangsteilnehmer:

OBM Markus Ringbauer

Lehrgangsdauer:

26.10. - 31.10.2015 (24 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

In der TAFB erfolgt die praktische Abrundung der laufenden Übungstätigkeit und die Aktualisierung der Kenntnisse der Taucher des Landes-feuerwehrverbandes. Die Themenzusammenstellung erfolgt jeweils nach aktuellen Notwendigkeiten. 

0 Kommentare

Do

01

Okt

2015

Digitaler Löschwasserplan - Fortbildung OBI Podlisca Roland

Lehrgang:

Digitaler Löschwasserplan - Fortbildung an der LFS Eisenstadt 

Lehrgangsteilnehmer:

OBI Podlisca Roland

Lehrgangsdauer:

01.10.2015 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Beim Fortbildungslehrgang Digitaler Löschwasserplan (DLWPFB) wird die Erstellung dieser wichtigen Einsatzunterlage mit Hilfe der neuen Web-GIS-Applikationen erläutert. Nach einer theoretischen Einführung wird im praktischen Teil mit der Erstellung des Löschwasserplanes der eigenen Orts- bzw. Stadtfeuerwehr begonnen. 

0 Kommentare

Sa

05

Sep

2015

Funk-Lehrgang FM Obermann Philip

Lehrgang:

Funk-Lehrgang (FU) im Feuerwehrhaus Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

FM Obermann Philip

Lehrgangsdauer:

05.09.2015 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FU erfolgt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder zum Funker. Der Teilnehmer lernt die wichtigsten einfachen Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte. Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wird ebenfalls vermittelt. Kartenkunde und schwierige Funkgesprächsarten sind Gegenstand des Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der Einsatzleitung) - Lehgrganges (STB1)

0 Kommentare

Sa

05

Sep

2015

Funk-Lehrgang FM Teubel Benjamin

Lehrgang:

Funk-Lehrgang (FU) im Feuerwehrhaus Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

FM Teubel Benjamin

Lehrgangsdauer:

05.09.2015 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FU erfolgt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder zum Funker. Der Teilnehmer lernt die wichtigsten einfachen Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte. Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wird ebenfalls vermittelt. Kartenkunde und schwierige Funkgesprächsarten sind Gegenstand des Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der Einsatzleitung) - Lehgrganges (STB1)

0 Kommentare

Sa

05

Sep

2015

Funk-Lehrgang FM Ruiter Stefan

Lehrgang:

Funk-Lehrgang (FU) im Feuerwehrhaus Oberwart

Lehrgangsteilnehmer:

FM Ruiter Stefan

Lehrgangsdauer:

05.09.2015 (12 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im FU erfolgt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder zum Funker. Der Teilnehmer lernt die wichtigsten einfachen Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte. Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wird ebenfalls vermittelt. Kartenkunde und schwierige Funkgesprächsarten sind Gegenstand des Stabsarbeit 1 (Arbeiten in der Einsatzleitung) - Lehgrganges (STB1)

0 Kommentare

Sa

28

Feb

2015

Workshop - Innenangriff / Löschen HFM Arthofer Bernd 

Lehrgang:

Workshop - Innenangriff/Löschen (WSIAL)

Lehrgangsteilnehmer:

HFM Arthofer Bernd

Lehrgangsdauer:

28.02.2015 (5 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im WSIAL ermöglicht die Landesfeuerwehrschule allen Feuerwehren im neuen Brandhaus Übungen für ihre Atemschutzgeräteträger durchzuführen. Unter Organisation durch das Bezirksfeuerwehrkommando werden unter Kontrolle von Heißausbildern des Bezirkes vor allem das Verhalten vor und nach dem Betreten eines Brandraumes, das Vortragen von Löschleitungen in einem Gebäude und über ein Stiegenhaus, das Öffnen von Türen zu Brandräumen und das Löschen unterschiedlicher Brandszenarien geübt. Durch gemeinsame Analyse der Übungen werden richtige Verhaltensmuster bekräftigt und erkanntes Fehlverhalten angesprochen.

0 Kommentare

Sa

28

Feb

2015

Workshop - Innenangriff / Löschen HFM Riegler Bernhard

Lehrgang:

Workshop - Innenangriff/Löschen (WSIAL)

Lehrgangsteilnehmer:

HFM Riegler Bernhard

Lehrgangsdauer:

28.02.2015 (5 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im WSIAL ermöglicht die Landesfeuerwehrschule allen Feuerwehren im neuen Brandhaus Übungen für ihre Atemschutzgeräteträger durchzuführen. Unter Organisation durch das Bezirksfeuerwehrkommando werden unter Kontrolle von Heißausbildern des Bezirkes vor allem das Verhalten vor und nach dem Betreten eines Brandraumes, das Vortragen von Löschleitungen in einem Gebäude und über ein Stiegenhaus, das Öffnen von Türen zu Brandräumen und das Löschen unterschiedlicher Brandszenarien geübt. Durch gemeinsame Analyse der Übungen werden richtige Verhaltensmuster bekräftigt und erkanntes Fehlverhalten angesprochen.

0 Kommentare

Sa

24

Jan

2015

Info-Lehrgang für Feuerwehrkommandanten OBI Podlisca Roland

Lehrgang:

Informationslehrgang für Feuerwehrkommandanten (IOFK)

im KUTZ Güssing

Lehrgangsteilnehmer:

OBI Podlisca Roland

Lehrgangsdauer:

24.01.2015 (4 Unterrichtseinheiten)

 

Lehrgangsziel:

Im IOFK erfolgt die laufende Aktualisierung der Kenntnisse der Feuerwehr-kommandanten des Landesverbandes. Die Themenzusammenstellung erfolgt jeweils nach aktuellen Notwendigkeiten.

0 Kommentare