Ankündigung!

Unterstützendes Mitglied werden?

Sponsoren

Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen
Kaufhaus, Gasthaus, Trafik Ringbauer - Buchschachen

Einsatzkarte LSZ

Unwetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Zuletzt aktualisiert:

 20.06.2017 / 11:30 Uhr

Tanklöschfahrzeug (TLF 1000)

TLF 1000 (Iveco 100E21D - Baujahr 2002)
TLF 1000 (Iveco 100E21D - Baujahr 2002)

Fahrzeugdaten:

Hersteller/Marke:

Hersteller Typen Bezeichnung:

Herstellungs-Jahr (Baujahr):

Behördliches Kennzeichen:

Eigengewicht:

Zulässiges Gesamtgewicht:

Leistung (KW/PS):

Wassertank:

Einbaupumpe:

Taktische Bezeichnung:

Besatzung:

Funkrufname:

Iveco

100E21D

2002

OW-243AC

5.610 kg

10.000 kg

154/210

1500 l

MP 16 Magirus

TLF 1000

1:6

Tank Buchschachen


Wichtigste Beladung:

  • Hydraulischer Rettungssatz (Schere, Spreitzer, Rettungszylinder)
  • 4,5 Tonnen Seilwinde (Marke Warn)
  • Hochleistungslüfter (Rosenbauer Fanergy E21)
  • 3 Atemschutzgeräte (Dräger PA 94 plus)
  • Wärmebildkamera Leader Tic mini
  • Hydraulischer Lichtmast mit 4 x 1000 Watt Scheinwerfer
  • 13 kVA Notstromaggregat
  • Schmutzwasserpumpe
  • Funkgeräte (1 Mobilfunkgerät, 2 Handfunkgeräte)
  • Steckleiter 4 x 2 Meter
  • Schlauchausrüstung (10 x B-Schlauch, 10 x C-Schlauch)
  • Wasserführende Armaturen
  • Schmutzwasserpumpe (Grindex Minor)
  • Schaumausrüstung
  • Absperrausrüstung (Verkehrsregelung, Absichern der Einsatzstelle)
  • Handwerkzeug, Motorkettensäge

Verwendung:

Unser TLF ist bei jeder Ausrückung (egal ob Brand-, Technischer-, oder Gefährlicher Stoffe Einsatz) unser „Erster“ im Einsatz. Aufgrund seiner Beladung wird das TLF (mit 1500 Liter Wassertank) zur Brandbekämpfung und Menschenrettung (Hydraulischer Rettungssatz) eingesetzt. Weiters wird es für den Aufbau eines Brandschutzes bei Verkehrsunfällen sowie bei Brandsicherheitswachen verwendet. Auch für kleinere technische Einsätze (Baum über Straße, Keller auspumpen, usw.) wird das TLF beansprucht.